Kommunalwahl 2016

 
Gemeindefinanzen

Gesunde Finanzen sind das Ergebnis einer weitsichtigen und verantwortungsbewussten Kommunalpolitik. Unter Führung von Bürgermeister Jürgen Sieling (SPD) konnte Egelsbach seine finanzielle Lage in den vergangenen Jahren deutlich verbessern und hat die Schutzschirmvorgaben bereits frühzeitig erfüllt. Im vergangenen Jahr wurden keine Gebühren und Kommunalsteuern erhöht. Auch der Haushalt für 2016 sieht keine Steuererhöhungen vor.

Wir unterstützen die von unserem Bürgermeister eingeleiteten Schritte zu einer nachhaltigen, strategisch und langfristig angelegten Finanzwirtschaft.

 
Kinderbetreuung

Die Egelsbacher Kinderbetreuung ist mit ihrer Versorgungslage vorbildlich im Kreis Offenbach. Frühzeitig wurde von den Verantwortlichen um Sozialdezernent Jörg Leinberger (SPD) mit dem Ausbau der Kindertagesstätten die Grundlage gelegt, dass in Egelsbach im KiTa-Bereich derzeit jedes Kind einen Platz bekommt. Im Gegensatz zu anderen Kommunen gibt es bei uns keine Wartelisten.

In den vergangenen Jahren wurde mit einer auch von der SPD eingebrachten neuen Gebührensatzung die Grundlage für ein erheblich erweitertes Betreuungsangebot geschaffen.

Unser Ziel ist der weitere Ausbau flexibler Betreuungsmodelle. Hiermit werden zeitgemäße Rahmenbedingungen und somit eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf geschaffen.

 
Spielplätze

In einer zunehmend digitalen Welt der Computer und Smartphones sollten unsere Kinder wieder mehr Anreize für die Bewegung im Freien bekommen. Mit attraktiven Spielplätzen  – und zwar für Kinder aller Altersklassen -  möchten wir diese Entwicklung fördern. Aus diesem Grund befürwortet die SPD Egelsbach das von der Gemeindeverwaltung erarbeitete Sanierungskonzept. Die Instandsetzung und der Ausbau der Spielplätze muss konsequent fortgesetzt werden.

 
Jugend

Aufgrund des Bevölkerungswachstums in unserer Gemeinde erhöht sich auch die Zahl der Kinder und Jugendlichen. Viele Fragen rund um das Thema Jugendarbeit wurden zuletzt nicht mehr weiter verfolgt. Nun müssen zeitnah die Weichen für räumliche und pädagogische Jugendangebote gestellt werden.

Unser Ziel ist die Errichtung eines Bolzplatzes sowie weiterer Freizeitmöglichkeiten auf dem Gelände „Unterm Dorf“.

Auch die räumliche Situation im JUZ-Keller am Bürgerhaus ist unzureichend für den Bedarf der Jugendlichen. Hier muss ein geeigneter Ort gefunden werden.

 
Senioren

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Daher müssen wir unsere Gemeinde konsequent auf die damit verbundenen Anforderungen ausrichten. Benötigt werden zum Beispiel Überquerungshilfen, abgesenkte Bordsteinkanten und barrierefreie Zugänge der öffentlichen Gebäude. Darüber hinaus ist die Förderung des Baus von seniorengerechten Wohnungen und Begegnungsstätten erforderlich. Durch eine verbesserte Einbindung der Seniorenvertretung in politische Entscheidungsprozesse werden wir die Interessen dieser wachsenden Bevölkerungsgruppe künftig stärken.

 
Flüchtlinge

Die aktuelle Flüchtlingssituation stellt auch unseren Ort vor große Herausforderungen. In unserer Gemeinde leben derzeit über 150Flüchtlinge, davon sind über die Hälfte Kinder. Auch in den kommenden Monaten ist mit weiteren Flüchtlingszuweisungen für Egelsbach zu rechnen.

Die Unterbringung seitens der Verwaltung konnte nur durch die enge Zusammenarbeit mit der Christlichen Flüchtlingshilfe Egelsbach-Erzhausen (CFEE) umgesetzt werden. Die vorbildliche Arbeit der CFEE ermöglicht eine gelungene Integration dieser Menschen.

Wir nehmen die Bedenken und Fragen der Bürger ernst und unterstützen gleichzeitig die CFEE in ihren Bemühungen für ein harmonisches Zusammenleben aller Egelsbacher Einwohner.

 
Schwimmbad

In den Sommermonaten ist das Schwimmbad ein wesentlicher Bestandteil des Freizeitangebotes für Egelsbacher aller Altersklassen. Daher wollen wir die Zukunft des Schwimmbades nicht jährlich in Frage stellen, sondern die erforderlichen Sanierungen schrittweise durchführen.

Wir setzen uns auch künftig für den dauerhaften Erhalt unseres Schwimmbades ein - und zwar ohne „Wenn und Aber“!

 
Vereine

Die vielfältigen Aktivitäten und Angebote der Sport-, Kultur- und Sozialvereine prägen unseren Ort in besonderer Weise und leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das gemeinsame Miteinander. Das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder führt Menschen aller Altersklassen und Nationalitäten zusammen und bietet unseren Bürgern eine Vielzahl von Betätigungsmöglichkeiten.

Die Rahmenbedingungen für unsere Egelsbacher Vereine und Körperschaften werden nicht einfacher. Daher ist unser Ziel, die Vereine auch weiterhin bestmöglich zu unterstützen und den gemeinsamen Dialog auszubauen.

 
Eigenheim

Wir haben verstanden, dass die Mehrheit der Egelsbacher Bürger das Eigenheim als Veranstaltungsort für Kerb und Fastnacht erhalten möchte.

Die SPD Egelsbach nimmt den Auftrag aus dem Bürgerentscheid an und arbeitet konstruktiv an der Wiederinbetriebnahme des Eigenheimes mit.

 
Bürgerbüro

Die bisherigen Bedingungen im Rathaus für eine schnelle, diskrete und effiziente Bearbeitung von Verwaltungsangelegenheiten waren nicht mehr zeitgemäß. Die SPD hat die Einrichtung eines „Bürgerbüros“ in der Ortsmitte von Beginn an unterstützt. In wenigen Wochen eröffnet es (mit deutlich verlängerten Öffnungszeiten) in der Ernst-Ludwig-Straße. Aus unserer Sicht ist das Bürgerbüro ein richtiger Schritt auf dem Weg zu einer modernen bürgernahen Gemeindeverwaltung.

 
Ortsgestaltung

Egelsbach wächst auch nach Fertigstellung des „Brühl“ weiterhin konstant und erfreut sich bei privaten und gewerblichen Bauherren großer Beliebtheit. Das Baugebiet „Leimenkaute“ (für ca. 250 Bewohner) wurde vor wenigen Wochen durch die Gemeindevertretung  auf den Weg gebracht.

 

Mittelfristig wird Egelsbach auf 12.500 Einwohner anwachsen. Bereits heute müssen wir uns Gedanken über neue Wohnbaugebiete machen, insbesondere „bezahlbarer Wohnraum“ wird in Egelsbach benötigt. Deshalb fordert die SPD den frühzeitigen Ankauf von Grundstücken, damit die Gemeinde direkten Einfluss auf eine zukünftige Bebauung hat.

 
Infrastruktur

In der Vergangenheit fielen Straßensanierungen oftmals Haushaltskürzungen zum Opfer. Das Aufschieben notwendiger Maßnahmen führt in der Folge zu Mehrkosten und beeinträchtigt die Verkehrsteilnehmer. Wir halten die Umsetzung der aufgeschobenen Reparaturarbeiten nun für dringend erforderlich und werden diese in der nächsten Wahlperiode vorantreiben.

 

Die Infrastruktur muss dem zunehmenden Verkehrsaufkommen angepasst werden. In den Spitzenzeiten des Berufsverkehrs kommt es zu größeren Stausituationen. Besonders stark ist die Strecke zwischen Egelsbach/Langen und der Autobahn A5 betroffen. Daher befürwortet die SPD Egelsbach den vierspurigen Ausbau der B486 in diesem Bereich.  

 
Radwege

Das Fahrrad wird von vielen Bürgern innerhalb und außerhalb der Gemeinde genutzt. Insbesondere für unsere Schüler ist es ein Hauptverkehrsmittel. Aus diesem Grund setzt sich die SPD für mehr Sicherheit bei den Schulradwegen ein.

Unser Ziel ist die Instandsetzung und der Ausbau der vorhandenen Radwege sowie die Realisierung des Radschnellweges Frankfurt-Darmstadt.

 
Öffentlicher Nahverkehr

Von einer guten Anbindung mit S-Bahn und Bus profitieren alle Bürger, insbesondere für Senioren und Schüler ist ein funktionierender ÖPNV besonders wichtig.

Bei den Fahrplänen sollte eine bessere Anpassung an die Schulzeiten sowie die erweiterten Öffnungs- und Arbeitszeiten der Gewerbebetriebe erfolgen. Für stark frequentierte Ziele (Schulen, Krankenhaus/Fachärztezentrum) ist eine möglichst direkte Busverbindung wünschenswert.

Wir setzen uns für den Erhalt der bestehenden Busverbindung nach Darmstadt/Frankfurt sowie einer Optimierung der Verbindung nach Langen ein.

 
Gewerbeansiedlung

Egelsbach ist aufgrund seiner guten Anbindung an Autobahnen, an Bundes- und Kreisstraßen sowie der vorhandenen S-Bahn-Station ein idealer Gewerbestandort. Die laufenden Projekte „SMC-Erweiterung“ und „Mühlloh-Entwicklung (am Flugplatz)“ dokumentieren diese Attraktivität.

 

Die Anforderungen von Unternehmen an ihre Standorte ändern sich schneller als bisher. Daher gilt es, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen zum Beispiel durch akzeptable Gewerbe- und Grundsteuersätze, Breitband-Internetzugang, gute Verkehrsanbindung.

Die SPD Egelsbach unterstützt aktiv eine langfristig aufgestellte lokale Wirtschaftspolitik.

hier findet ihr den Flyer


Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Weitere Termine...